Kein Spiel- und Trainingsbetrieb

Während dem zeitlich beschränkten Lockdown kann ab 02.11.2020 leider kein Training mehr stattfinden.

 

Der Spielbetrieb ist bis voraussichtlich 31.12.2020 vom BTTV ausgesetzt worden.

 

Hygienekonzepte

Das Hygienekonzept Tischtennis Training und Wettkampf findet Ihr in dem Reiter Corona.

Bitte vor Antritt des Trainings und/oder des Punktspiels durchlesen und die Regeln einhalten.

Verhaltensregeln Umkleiden und Duschen

Punktspielbeginn rückt immer näher

Der Punkspielstart ist voraussichtlich Ende September/ Anfang Oktober. Sofern sich bezüglich Corona nichts mehr

ändert. Ein aktualisiertes Hygienekonzept ist gerade in Arbeit und wir dann auf unserer Homepage veröffentlicht.

 

In dieser Saison startet auch wieder eine Jugendmannschaft im Punktspielbetrieb. Wir sind schon sehr gespannt,

wie sich unserer Jungs dort schlagen. Wir drücken ganz fest die Daumen.

 

Endlich wieder Training

Ab 08.06.2020 können wir endlich wieder Tischtennis spielen.

Auch wenn es nur mit vielen Hygieneauflagen und auch Personenbegrenzung

geht, freuen wir uns sehr drauf.

Also bitte dran denken, beim Jugendtraining ist eine Anmeldung beim Jugendtrainer

Pemler Mike nötig ein spontanes Erscheinen ist nicht möglich.

 

Jugendtraining abgesagt

Aus aktuellem Anlass, sehen wir uns gezwungen, das Jugendtraining

bis auf weiteres abzusagen.

Sobald wir es wieder aufnehmen, geben wir es hier natürlich bekannt.

 

 

Jubiläum der Gymnastik-Abteilung verschoben

Die Gymnastik-Abteilung hat gestern beschlossen, das Jubiläum am 14.03.2020 auf unbestimmt Zeit zu verschieben.

Sobald sich die Lage zum Corona-Virus etwas beruhigt hat, wird ein neuer Termin bekannt gegeben.

 

Die Gymnastikabteilung feiert

TSV Weihnachtsfeier

Vereinsmeisterschaft 2019

 

 

 

 

Am 20.09.2019 fand die Vereinsmeisterschaft statt.

Nach vielen spannenden Spielen ergaben sich folgende

Platzierungen:

 

Damen: 1. Sonja Mayer, 2. Moni Spitzauer, 3. Dany Martina

 

Herren: 1. Mike Pemler, 2. Alex Pachinger, 3. Andi Scheller

 

Danach wurde noch kräftig gefeiert und auf die Sieger

angestoßen.